PsychodramatikerIn PDH

Der Interessenverband der Schweizer PsychodramatikerInnen PDH bietet eine fundierte Weiterbildung in Psychodrama an. Bei erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung wird der Fachtitel Psychodramatike-rIn PDH, bzw. KinderpsychodramatikerIn PDH erlangt.

Die Grundstufe dieser Weiterbildung führt zum Fachtitel Psychodrama-PraktikerIn. Die Grundstufe wird in der Regel in Kooperation mit dem Moreno Institut Edenkoben/Überlingen durchgeführt (www.moreno-psy-chodrama.de). Die Grundstufe wird in einer festen Weiterbildungsgruppe gemacht, in 11 Wochenend-Mo-dulen mit jeweils 24 Einheiten (à 45 Minuten) und dauert zwei Jahre.

Mehr Informationen zum Ablauf und Daten der aktuellen Psychodrama-Grundstufe erhalten Sie bei: Susanne Kunz Mehlstaub / 071 220 10 46 / E-Mail: sukmeh@sunrise.ch

Weitere Informationen zur Grundstufe finden Sie hier.

Die Aufbaustufe hat zwei Abteilungen: Kinderpsychodrama und Erwachsenenpsychodrama. Die Aufbau-stufe besteht aus Seminaren zu Wissen und Können, eigene psychodramatische Tätigkeit unter fachlicher Begleitung und Supervision. In der Aufbaustufe können die Seminare Zielgruppen-spezifisch gewählt wer-den: psychodramatische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und/oder Erwachsenen im Einzel und/oder im Gruppensetting.

Die Weiterbildung ist konzipiert für Fachpersonen aus Berufsfeldern wie Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychomotorik, Heilpädagogik, Ergotherapie, Justiz, Pädagogik, Psychologie, Theologie, Medizin, Psy-chotherapie, Beratung, Coaching, Erwachsenenbildung, Schule, Teamentwicklung, Organisationsentwick-lung.

Weitere Informationen finden Sie hier.