Vorträge

Glück in der Familie - gestern und heute

15.00 - 16:30 Uhr, Freitag 23.09.2016

Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello

Die Psychodrama-Psychotherapiegruppe - die Bedeutung der Bühne als Mittler zwischen unterschiedlichen Wahrnehmungswelten

18.00 - 19:30 Uhr, Freitag 23.09.2016

Gabriele Biegler-Vitek, Monika Wicher

Spielbretter, die die Welt bedeuten, das Game als Bühne der Imagination

17.30 - 18:30 Uhr, Samstag 24.09.2016

Prof. M. A. Thomas Weibel

Geschichten von Gangstern, Diven und Trickstern als therapeutisches Medium

09.15 - 10:15 Uhr, Sonntag 25.09.2016

Prof. Dr. Allan Guggenbühl

fabe -  Familien-, Paar- und ErziehungsberatungPsychodrama Helvetiai:pdaIPSRMoreno InstitutÖAGG | PDPsychodrama Institut für EuropaSzenen | Institut für Psychodrama